Gerade haben wir das Wahljahr 2017 angebrochen. Hier stellen wir uns die Frage: Was haben wir als Volk von unserem nächsten Kanzler zu erwarten?

Folgende Forderungen stellen wir auf:

  • Ein Kanzler hat zu seinem Volk ehrlich zu sein. Plattitüden wie „Wir schaffen das!“ haben hier nichts zu suchen.
  • Ein Kanzler sollte seine Ziele und Entscheidungswege dem Volk transparent aufzeigen.
  • In der Demokratie geht die Macht vom Volke aus! Wir Bürger müssen in wichtige Entscheidungen einbezogen werden.
  • Der Kanzler arbeitet für UNS, für das deutsche Volk. Das bedeutet, dass wir seine erste Priorität zu sein haben. Wenn wir unsere Probleme gelöst haben, können wir uns gern anderen Ländern zuwenden und Hilfe anbieten. Solang es jedoch noch Kinderarmut und Arbeitslosigkeit gibt, hat der Kanzler in erster Linie für UNS einzustehen!
  • Der Kanzler hat sich an Gesetze zu halten und darf sie nicht einfach brechen. Stichwort Dublin, Stichwort Schengen!
  • Der Kanzler hat dafür zu sorgen, dass mit dem Haushalt sorgfältig umgegangen wird. Das bedeutet: Keine Steuerverschwendungen mehr wie bei der Elbphilarmonie oder milliardenschwere Flüchtlingshilfen! Aktuell haben wir einen Steuerüberschuss. Der Kanzler hat dafür zu sorgen, dass das Geld ans Volk zurück geht! Zum Beispiel durch Einrichtung von KiTas, Senkung von Beiträgen etc.

Angela Merkel hat ihre verfehlte Politik durchgezogen – trotz aller Verluste. Der nächste Kanzler hat sich daran zu messen und muss uns zeigen: Ich mache es anders!

Wen würden Sie gern als nächsten Kanzler sehen?

Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wir schaffen das? Der Ausblick auf 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s